„Letzte Woche dachten wir es kommt, aber da kam’s nich. Diese Woche denk ich eigentlich nicht, dass es kommt. Aber man weiß nie.“

Und dann kam es doch. Über Nacht. Begleitet von tosendem Sturm, der durch jede Ritze des alten Reetdachhauses unserer Ferienwohnung zog und alle Türen zum Klappern brachte, als würden sie sich leise und aufgeregt Geschichten von früheren Sturmfluten erzählen…

Neugierig geworden? Den ganzen Text über mein winterliches Abenteuer Hallig Hooge gibt’s >>>hier zum Nachlesen in der Lebensart Westküste Herbst-Winter 2017/2018.

Advertisements